• Zainab Lax

TRANSKULTURELLER MUSIK-JAM

SeiT Herbst 2017 gab es ein Jahr lang eine regelmäßige Jam Session in der Unterkunft für Geflüchtete Menschen in Bielefeld.

Die Idee war es, die Geflüchteten in der Unterkunft zusammen zu bringen mit Menschen aus der Umgebung. Als Non-Verbales Kommunikationsmittel öffnet Musik viele Möglichkeiten in Kontakt miteinenader zu kommen auch wenn sprachliche Barrieren bestehen. Über die Musik können sich die Teilnehmer*innen über Kulturelle Hintergründe austauschen und Vorurteile abbauen.

Das Projekt fand ein mal wöchentlich im Rahmen des Kultur3Eck Bi-Ost statt.


1 view0 comments

Recent Posts

See All